Achtsamkeit und Mitgefühl

rote blume elvira sandkühler

„Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehen.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn…“
Rainer Maria Rilke

Auf unserer Lebensreise als Mensch werden wir konfrontiert mit unterschiedlichen Krisen und Übergangsphasen des Lebens.

Abschied und Neubeginn sind unsere Lebensbegleiter, von Geburt an bis zum Tod. In Zeiten von Krisen suchen Menschen nach Halt, Verständnis, Trost, Entlastung, Orientierung und vielem mehr.

Die Praxis der Achtsamkeit und des Mitgefühls kann einen Menschen in allen Phasen seines Lebens darin unterstützen, sich neu zu orientieren, sich zu stabilisieren und sich selbst mitfühlend zu begegnen.

 

 

Elvira Sandkühler · Berlin · Tel: 01639607358 · E-Mail